Kissenbezüge


Ich hatte schon so ein ähnliches Kissen, das hatte seinen Platz in meinem Bett.
Leider hat es sich in seine Einzelteile aufgelöst und so musste ich ein neues nähen.

Der Stoffrest reichte gerade für zwei Kissenüberzüge und so gab es zwei Stück.



Einmal mit blauen Sternchen auf den gehäkelten Knöpfen und einmal in einen hellen "lilapinkflieder".
Sieht mal leider nicht so auf den Bild.
Und beim Fotografieren hatte ich wohl immer das blaue Kissen oben.


Und hier ist wohl mein erstes Kissen, das ich genäht habe. 
Ich applizierte eine Sarah Kay Puppe und eine Katze darauf.


Das ist schon einige viele Jahre her. 
Ein bisschen nostalgisch.

Kommentare

Lieblingsposts

Granny Square

Birne und Äpfel - meine erste Herbstdeko

Morgen ist Palmsonntag

Fensterdeko Herbst

Jeans - Utensilo