Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2016 angezeigt.

Sockenvielfalt

Bild
Meine Weihnachtssocken sind pünktlich fertig geworden. Bunt, wie jedes Jahr. Es fehlen Paulines Socken, die ich ja schon früher nach Finnland geschickt habe.




Es sind schon wieder zweierlei Socken in Arbeit. Gelbe Socken für mich, aus dem Korb meines Sockenwollvorrats. Und ein paar weiteres Paar, hier Resteverwertung.  Vielleicht wird mein Vorrat ein bisschen weniger.

Meine Geschenkeverpackungen

Bild
Für meine Familie habe ich diese Weihnachtstüten vorbereitet. Für jede Familie eine Tüte. Dekoriert mit einem Häkelstern.
Vor zwei Wochen habe ich Sterne gehäkelt, in unterschiedlichen Farben.

Frohe Weihnachten

Bild
Ich wünsche alle meinen Leserinnen und Leser frohe Weihnachten.






Vierter Advent

Bild
Ein paar Fotos von meiner Adventsdeko.

Heute Mittag habe ich aus frühstückstüten zwei Sterne gebastelt.

Dazu braucht man nur ein paar Tüten, Kleber, Schere....



Ich habe die beiden in das Wohnzimmerfenster gehängt.


Sie sind sehr schnell gemacht. Und sie wirken im Fenster wunderbar.







ein paar Kleinigkeiten

Bild
Die beiden Herzchen sind auch noch aus Stoffresten entstanden.

Und dieses Blümchennadelkissen. Das hat schon einen neuen Besitzer.

Nochmal neues aus alten Jeanshosen

Bild
Aus einem Stück einer Jeans ist dieses kleine Täschchen entstanden. Gefüttert habe ich es mit einem blauweißen Streifenstoff aus einer Bluse.



Dazu noch zwei neue Nadelkissenblümchen. Einmal aus Jeansstoff und einmal aus dem Futterstoff. Das Täschchen bekam noch einen alten Knopf aus meinem Knopfbestand und ein gehäkeltes Herzchen. Und die Größe ist perfekt für ein angefangenes Sockenprojekt. Es hat  in der Länge Platz für das Nadelspiel und natürlich auch für die Wolle. Mal überlegen, ob ich es selber behalte.

Schlüsselanhänger - Bierkrüge

Bild
Einen Bierkrug habe ich ja im Herbst gehäkelt, er war ein bisschen groß. So sind nun 5 kleinere Bierkrüge von der Nadel gehüpft.

Ich finde sie recht witzig. Es fehlen auf dem Foto nur die Schlüsselanhängerringe.

Man nehme alte Jeanshosen

Bild
Nachdem ich mir so ein Notizblöckchenüberzug genäht habe, dachte ich mir, da könnte ich noch einige für den Weihnachtsmarkt machen. Alte Jeans habe ich immer noch einige zum Zerschneiden. 

Das ist meine Häkelkleinteilchenkörbchen. Immer wieder häkle ich  Blumen, die dann hier im Körbchen landen,  bis sie die Bestimmung  haben. Blümchen häkeln, das geht so nebenher. Immer mal wieder ein paar neue.


Das Herzchen ist aus Filz. (schon verkauft)

Die anderen sind mit Blümchen verziert. ( das mit der roten gehäkelten Blume habe ich auch verkauft.)

Adventskalender für Pauline

Bild
Für Pauline habe ich einen schönen Adventskalender gestaltet.  Da das Päckchen bis 20 November in Finnland ankommen sollte, war meine Bastel- und Füllaktion schon recht bald, Anfang November.


Zuerst gestaltete ich 24 Anhänger für die Geschenke. Ich habe die Wäscheklammern und die Anhänger mit bunten Washibändern verziert.

So sehen alle aus, als sie fertig gestaltet waren.

Jetzt ging es ans Füllen der Päckchen, da musste ich mir schon einiges einfallen lassen. Es sind Geschenke nur für Pauline, manchmal für alle in der Gastfamilie und auch Dinge, bei denen die fünf noch etwas gemeinsam zu tun haben.

Mehr verraten kann ich leider nicht mehr, sonst, liest es Pauline und es ist keine Überraschung.

Die gefüllte Kiste, kurz vor dem endgültigen Verpacken. Die getupften Päckchen sind Geburtstagspäckchen. Pauline wurde am 20. November 16 Jahre alt.

Und nächste Woche geht das Weihnachtspäckchen auf die Reise,  damit es auch pünktlich zum Fest ankommt.