Posts

Topflappen

Bild
Wenn ich dann lieber häkeln möchte, ohne  viele Aufwand, dann sind immer auch ein paar Topflappen in Arbeit.


Die Anleitung ist aus Landlust, sicher schon einige Jahre bei mir in Gebrauch. Topflappen sind ein nettes kleines Geschenk.

Socken

Bild
Diese Socken sind die letzten Wochen entstanden. Sie sind knallorange. Es sind Socken für meinen Ehemann, er hat sich diese Wolle selbst ausgesucht.

Socken Nummer 6 sind schon auf den Nadeln, und vielleicht wird gleich der orange Rest angeschlagen,  um den Sockenwollrestbestand nicht zu vergrößern. (Ich habe noch einen Rest uni orange, rot, lila - die würden alle zusammenpassen)

gepunktete Tulpen

Bild
Ich habe mich an Tulpen gewagt, den Schnitt habe ich aus der Anna 4/2017.  Ich schaue immer die neueste Ausgabe in der Bücherei an und diese Ausgabe hat mich begeistert, schöne Nähteilchen, wie die Tulpen und auch eine Strickjacke, die mir gut gefallen hat.
Bis jetzt habe ich nur die Tulpen umgesetzt.

Dieser gepunkteten Stoff sollte der Stoff  für die Blätter und Stiele werden. Das Blatt war mir dann etwas zu breit, so änderte ich es nach dem ersten Blatt gleich ab.

Die Stiele füllte ich mit Füllmaterial, dass war eine langwierige Arbeit.

Im Garten sind die letzten Tulpen schon am verblühen, meine drei bleiben noch ein paar Tage in der Vase.  .

Häkelkörbchen

Bild
Meine jüngere Schwester hatte an Ostern Geburtstag, da wechselte dieses  Glückskörbchen die Besitzerin. Dies ist ein wunderschönes BLAU, das Material ist weich und doch recht standfest.
Ich selbst habe einige  Körbchen dieser Machart in Gebrauch, immer wieder mit etwas anderem drin.


Dazu häkelt ich ein schönes, schlichtes Blümchen und ein Fischelein. Das ist aus creative Bubble, das ergibt dann ein Art Schwamm.  Beides Mal habe ich einen Aufhänger drangehäkelt, finde ich ganz praktisch.
Dieses Garn sah ich auf anderen Blogs, so musste ich es auch HABEN.

Das Fischlein häkelte ich in Runden,  da kommt die Struktur des Garnes noch besser zur Geltung.



Diese fünf Farben habe ich mir vor ein paar Wochen besorgt und sie warten nur darauf,  verarbeitet zu werden.
Unterm Schreiben fällt mir ein, was ich als nächstes daraus häkle, seid gespannt.


Osterdeko bei uns zu Hause

Bild
Da Pauline dieses Ostern nicht zu Hause war, um Ostereier zu färben, so hat dies Moritz übernommen. Pauline ist immer noch in Finnland und hat dieses Jahr finnische Osterbräuche erlebt. Ich habe die Eier farblich sortiert angeordnet. Das Kästchen kaufte ich letztes Mal auf dem Flohmarkt.

Ein Blumenstrauß aus dem Garten verschönert unseren Esstisch.



Einige kleine Plastikeier habe ich dieses Jahr wieder "eingehäkelt". Jedes in einer anderen Farbe

In der Mitte liegt ein kleiner Hase, dies ist eine Fingerpuppe. Diese sind so schnell gestrickt, das macht Spaß.

Ein Eierwärmer als Hasenkopf ist auch noch entstanden. Die Idee hatte ich von einer Anna Zeitschrift, doch mein Hase ist einfacher gehalten. Er fand sein Plätzchen auf den gefärbten Eier.
So sind einige Kleinigkeiten die letzten Wochen entstanden. Doch irgendwie hatte ich eine kreative Durststrecke, ... doch heue habe ich  frei und werde mich nun an die Nähmaschine setzen, ... Ergebnisse folgen.
Ich kann auch noch meinen S…

Sonntagsmärchen

Bild
Vor ein paar Wochen sind diese Fingerpuppen entstanden.  Ein kleines Rätsel: Um welches Märchen handelt es sich hier??

Ich habe die wichtigsten Figuren gestrickt und es machte Spaß, mit diesen kleinen Puppen das Märchen nachzuspielen.

Socken

Bild
Das ist das 4. Paar Socken, das ich 2017 bis jetzt auf meinen Nadeln hatte. Es werden sicher bis zum Ende des Jahres noch einige dazu kommen.