Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2015 angezeigt.

Einen guten Rutsch

Bild
68 mal postete ich dieses Jahr auf meinem Blog. Fast immer gehäkeltes, gestricktes oder genähtes. Viele kleine Dinge, die ich gerne arbeite. Es macht mir Spaß, mit meinen Händen etwas entstehen zu lassen.  Und es freut mich, wenn die Beschenkten sich über meine Geschenke freuen.
Und für das neue Jahr habe ich einige Ideen im Kopf, mal sehen, was ich davon alles umsetzen werde.


Ein kleines Glücksschwein (schon verschenkt an eine liebe Person) häkelte ich im Herbst.
Das Schwein als Glücksbringer fürs neue Jahr 2016.

Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016. Schön, dass ihr meinen Blog besucht.




Frohe Weihnachten

Bild
Pünktlich zum Weihnachtsfest sind die gestrickten Socken fertig. Sieben Paar sind es geworden.  Bunt, einfarbig, gelb oder orange sind sie gestrickt,  immer nach den Wünschen der Empfänger.
Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern frohe und besinnliche Weihnachten.

Herzchen mit Elch

Bild
Vor drei oder vier Jahren nähte ich solche Herzchen aus Karomuster. Die beiden sind noch halbfertig in der Kiste gewesen und nun fertig zum Verkauf oder zum Verschenken.


Blümchen als Schlüsselanhänger

Bild
Ich verkaufte einige Blumen - Schlüsselanhänger auf dem Weihnachtsmarkt. Damit der Vorrat  wieder aufgefüllt wird, sind diese beiden Blumen entstanden.


Vorweihnachtliches

Bild
Gestern strickte ich an einer roten Mütze. Diese Mütze ist für MICH. Beim ersten Versuch war sie zu kurz, obwohl ich sie zur Probe aufgesetzt habe.

Bei einem Becher Tee, ein bisschen Sternchen- Deko strickte ich ein Stückchen weiter. Fertig ist die Mütze noch nicht, weil ich dann doch noch an den Weihnachtssocken gestrickt habe. Die Sternchen sind Fröbelsterne, die gefallen mir immer wieder.

Unser Esszimmer ist jedes Jahr in der Adventszeit in Rottönen dekoriert.


Einen Fliegenpilz hatte ich schon in meiner Sammlung und vor ein paar Wochen sah ich in einem Laden eine Dreierpackung. Ich nahm sie gleich mit und zu Hause merkte ich, dass ich nun vier gleiche Pilze habe. Zufall. Der Kranz ist beim Spazieren laufen entstanden. Auf meinem Hundelaufweg wurden die Büsche ausgelichtet und ich "webte" den Kranz unterm Gehen.
In der Adventskiste sind viele nette Schätze, die ich jedes Jahr neu und anders dekoriere.








Weihnachtsmarkt mein Stand

Bild
Leider war meine Kamera recht kalt,  drum sind die meisten meiner Fotos nichts geworden. Von den Eulen sind die meisten wieder mit nach Hause gegangen. Sie waren nicht so der Renner.

Von den Broschen verkaufte ich auch einige...

Nun ein Stück vom "Weihnachtseckchen".
Zwei Tage im Turm, viele Stunden in der Kälte ( ich fror aber nicht), nette Gespräche, interessante Begegnungen und Menschen, die Freude an meinem Selbstgemachten haben. Es war gut.