Posts

Es werden Posts vom März, 2013 angezeigt.

Frohe Ostern

Bild
Frohe Ostern!

Darf ich vorstellen: Das ist Rosalie, unser kleines Osterhasenmädchen. ( nach einer Anleitung aus der Burda gehäkelt )

Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern
schöne Feiertage und freie Tage.
Bei uns schneit es gerade,   wunderschöne große Schneeflocken.




Kleiderbügel Osterdeko

Bild
Gestern Nachmittag dekorierte ich den  Kleiderbügel,  den ich während unser Mal - Aktion bemalt hatte.
Die Idee, einen Kleiderbügel zu dekorieren,  habe ich der vorletzten Burda Zeitung entnommen.
Und so sieht meiner aus:


So, meine "Osterdekorationsbasteleien" sind nun vorbei,...  sicher kommen neue und andere Handarbeiten, die ich in nächster Zeit machen werde.

Eier färben

Bild
Heute Morgen haben Pauline und ich Eier gefärbt. Das machen wir immer am Karfreitag. Viele, viele Eier, denn wir mögen bunte Eier.

Wir sortierten die Eier nach Farben,  so sind nun alle gelben, orangen und roten beieinander.





Henne im Korb

Bild
Letztes Jahr nähte ich Hennen und eine kam nun wieder zum Einsatz.
Das Körbchen hat Moritz bemalt.
Im Körbchen sammelte ich meine ausgeblasenen Eier. Heute habe ich es mit Buchs und Häkelei verziert  und schon lächelt wieder ein bisschen Frühling in unserer Wohnung.

Osterkränze

Bild
Aus dem restlichen Buchs fertigte ich heute Nachmittag drei Kränze.
Für den Kranzrohling drehe ich immer Zeitungspapier zu einem Ring und umwickle ihn mit Paketband.
Dann wickle ich mit Draht und vorbereiteten Buchsteilchen der Kranz. Der Anfang ist immer etwas kniffelig für mich und dann geht es fast von alleine.

Der erste Kranz ist fertig und die anderen beiden auch gleich...

Jetzt fehlt nur noch die Dekoration. Vielleicht kann ich ja dadurch den Frühling locken.

Zwei Stunden brauchte ich vom Papierrollen,  Buchs zurecht machen,"kranzen",... bis die Küche wieder sauber war. Und nebenher durfte ich dem Schneetreiben zuschauen.

Morgen ist Palmsonntag

Bild
...und ich nahm Anfang dieser Woche Paulines alten Handpalmen von meinen Eltern mit. Doch  irgendwie gefielen mir die marmorierten Eier in gelb und rot nicht mehr. Leider habe ich kein VORHER/ NACHHER FOTO.
Gestern beim Hunde - Gassi - Gehen stellte ich dann Überlegungen an,  wie ich ihn neu gestalte.
Bunt soll er sein und mit meinen Häkeleier dekoriert.. So sieht nun ein Bogen aus.  Bunte Perlen, Häkelkugeln und Häkeleier. Jeder Bogen ist anders.
Tja, und weil ich ja erst gestern Abend diese Idee hatte,  häkelte ich dann zur Fernsehzeit noch "schnell" drei Plastikeier mit Wolle ein.

Voller Stolz zeige ich euch meinen bunten Häkelpalmen! Morgen nehme ich ihn mit zur Palmweihe.

Pauline malt...

Bild
Pauline hat vor einiger Zeit eine Obstkiste angemalt.  In ihrer Lieblingsfarbe lila.

Mit Herzchen und Namen verziert wartete sie auf ihre Bestimmung.


Tja, und weil es Pauline langweilig war,  räumte sie ihr Zimmer auf. Freiwillig!!
In ihrer neuen Kiste sortierte sie ihren Schmuck.


Nach einer solchen Aufräum - Aktion sehe ich dann  solche Arrangements im Zimmer. Schööööön.




Rotes Häkelei

Bild
Ganz einsam steht mein rotes Häkelei mit der schönen Blume  auf dem Tisch.


Seine Bestimmung ist eine andere, doch das dauert noch... weil die restlichen Teile noch in Arbeit sind.
Abwarten... bald kann ich es euch das Ei als Teil einer anderen Deko zeigen.
Mein krank sein hat nun auch ein Ende, der Doktor gab heute sein ok,  nächste Woche arbeite ich wieder.





Schlüsselanhänger - Blume

Bild
Ich bin immer noch nicht gesund, doch es wird besser. So sitze oder liege ich viel auf dem Sofa, lese  und häkle/stricke dann doch immer wieder ein bisschen
So entstand ein fröhliche Frühlingsblume,  die nun meinen Autoschlüssel ziert.

Noch mehr Osterdeko

Bild
Pauline hat mit den drei letz jährigen Eiern eine Tischdekoration gezaubert.





Die Seidenblume habe ich nach einer Anleitung aus dem neuen Burdaheft zusammengenäht.  Ich habe sie nicht so groß gemacht, wie es in der Anleitung stand.
Die Dekoration steht auf meinem alten Nähmaschinentischchen.


Ein bisschen Osterdeko

Bild
Letztes Jahr vor Ostern häkelte ich einige Eier ein. Die meisten verschenkte ich. Ich brauchte Nachschub, und für die gelbe Dekoration wurden es zwei gelbe Eier.

Ich dekorierte diese mit ausgeblasenen Eier in einem Glas.
Dazu kamen noch ein paar Federn aus meinem Fundus und dieses tolle Band.
Fertig ist eine meiner kleinen Osterdekorationen. Schnell gemacht und schön anzusehen.


Zwangspäuschen

Bild
In unserem Hause sind gerade Vitamine, Hustenbonbon und Arznei angesagt. Darum schaffte ich es nicht, zu bloggen. Und ich hatte auch abends  keine Lust und keine Kraft zu stricken, dekorieren oder häkeln.
Doch es wird sicher bald wieder besser....  und dann zeig ich euch wieder selbstgemachtes.
Ideen schwirren genügende in meinem Kopf herum.