Posts

Es werden Posts vom Januar, 2014 angezeigt.

Neuer Loop

Bild
Kaum war Paulines Loop fertig gehäkelt,  meldete sich Moritz an, dass auch er so einen Loop möchte. Er ist grau,nur ein paar Töne heller als Paulines.





Beide Loop sind täglich im Einsatz.  Es ist auch eine ganz angenehm zu tragende Wolle.

Blaue Mütze

Bild
Vor drei Winter habe ich Annette diese schöne Mütze gestrickt, oft verzopft. Dazu  gibt es auch noch einen Schal und Fäustlinge mit Zopfmuster. Die Wolle war aus den Beständen meiner Mutter, reine Schurwolle, richtig super warm und sehr angenehm zu tragen.
Aber irgendwie war die Mütze immer etwas zu kurz. So habe ich sie verlängert.
Gut, dass damals noch etwas Wolle übrig war. Ich verlängerte das Bündchen.

Nun hat die Mütze einen "Bündchenaufschlag".


Schal und Mütze

Bild
Meine Tochter Annette hat sich eine neue Mütze mit passendem Schal gewünscht. Sie suchte sich die Wolle Olympia aus und ich nadle fleißig daran. Doch ich arbeite ja immer an mehreren Strick- oder Häkelsachen. So dauert es eben ein bisschen. So sieht die Farbmischung aus - Beerentöne. Die Wolle lässt ich ganz toll stricken.


Der Schal wächst ... Ich stricke ihn im falschen Patent. Ich stricke mit 10 Nadeln, die sind schon etliche Jahre immer wieder im Einsatz.


Und die Anleitung für die Mütze fand ich in einem Heftchen.


Es werden Zöpfe werden.  Vielleicht setze ich mich nun bei diesem Nebelwetter aufs Sofa und lege los.


Stulpen für große Mädchen

Bild
Für meine beiden Schwestern strickte ich zu Weihnachten Stulpen.  Zweimal in creme,  warm, edel und ganz fein. Sie sind aus reiner Merinowolle, sehr angenehm zu tragen.
Ich fotografierte sie auf meinem Asparagus, den ich von meiner Mama bekommen habe.

Gehäkelter Loop

Bild
So über die freien Tage, was wollte ich da alles häkeln, stricken... Pauline wünschte sich einen Loop.  Die Wolle suchten wir schon vor Weihnachten aus. Und dann häkelte ich los.  Es ist reine Merinowolle und sie lässt sich ganz gut häkeln.  Wir sahen so einen Loop irgendwo im weiten Internet. Gehäkelt ist er wie meine Topflappen.




Er liegt (nach Nacharbeitung) recht eng an. So ist er warm und kuschelig am Hals. Was ja auch ganz gut ist, wenn man morgens mit dem Fahrrad unterwegs ist.