Posts

Es werden Posts vom Juli, 2017 angezeigt.

Vorhänge für das Wohnzimmer

Bild
Im Mai nähte ich Annette für ihr großes Wohnzimmerfenster Vorhänge. Bei Ikea gekauft und da sie keine Schlaufen wollte, haben wir sie kurzerhand abgeschnitten. Dem oberen Rest versah ich einen Saum. Aufgefädelt an einer Bambusstange und ratzfatz hatte ich einen Vorhang.

Da unsere Luna immer zu den Fenstern rausschauen muss, konnte es eh kein langer Vorhang werden.

Kissenbezüge

Bild
Ich hatte schon so ein ähnliches Kissen, das hatte seinen Platz in meinem Bett. Leider hat es sich in seine Einzelteile aufgelöst und so musste ich ein neues nähen.
Der Stoffrest reichte gerade für zwei Kissenüberzüge und so gab es zwei Stück.


Einmal mit blauen Sternchen auf den gehäkelten Knöpfen und einmal in einen hellen "lilapinkflieder". Sieht mal leider nicht so auf den Bild. Und beim Fotografieren hatte ich wohl immer das blaue Kissen oben.

Und hier ist wohl mein erstes Kissen, das ich genäht habe.  Ich applizierte eine Sarah Kay Puppe und eine Katze darauf.

Das ist schon einige viele Jahre her.  Ein bisschen nostalgisch.

Weiße Wimpel fürs Esszimmer

Bild
Für das Fenster im Esszimmer häkelte ich ein paar weiße Wimpel. Bunte Wimpel zeigte ich euch schon immer wieder.

Zu den grünen Blumen und Übertöpfen fand ich das die passende Farbe.




Sie sind auf einem Satinband aufgefädelt. Mir gefällt es.

Schlüsselanhänger Blumen

Bild
Mein grünbunter Schlüsselanhänger war mal wieder durch die sehr intensive Nutzung an der Aufhängung kaputt und auch nicht mehr so ansehnlich. Darum musste ich mir schnell einen neuen häkeln.
Gleiche Farbkombination, wie jedes mal.


Im gleichen Zuge häkelte ich noch drei weitere Blumen  in unterschiedlichen Farbkombinationen.
Die warten auf ihre neuen Schlüsselbegleiter.