Posts

Es werden Posts vom Januar, 2017 angezeigt.

Loop und Mütze

Bild
Im Januar 2015 kaufte ich die Wolle für diesen Loop und die Mütze. Die Mütze und der Bommel waren schon letzen Winter fertig, doch noch nicht zusammengenäht.

Der Loop hatte letzten Winter auch schon die Hälfte seiner Länge. Die letzten Tage stickte ich den Loop fertig. Manchmal gibt es angefangene Strickobjekte, die eine längere Entstehungszeit haben.


Angestrickte Socken

Bild
Ich habe fast immer mehrere Socken in Arbeit. Kaum waren die bunten für meinen Mann fertig, hatte ich die blauen auf den Nadeln. Auch eine dickere Wolle, die stricke ich für mich. Die schwarzen sind schon länger auf den Nadeln. Schwarze Wolle stricken mag ich nur bei Tageslicht. Die graubunten Socken, die haben in Moment noch keinen Empfänger. Das entscheide ich dann, wenn ich die Länge des Fußes stricke.
Ich entscheide spontan, an welchen Socken ich weiterstricke. Mal sehen, welche der drei als erstes fertig werden.

Socken extra dick und kunterbunt

Bild
Mein Mann suchte sich diese bunte Wolle aus.  Er mag bunte Socken. Es ist eine dickere Wolle, so sind die Socken besonders warm. Und sie sind auch noch schneller gestrickt. Bei diesen Temperaturen bleiben bei diesen Socken die Füße warm.









Ab in die Kiste

Bild
Am Sonntag habe ich Weihnachten "abdekoriert". Alle Dinge, die im Hause verteilt waren, eingesammelt.

Wie man sieht, viel ROT, GOLD und WEISS.

Nun ist alles wieder in den Kisten verpackt, bereit für das nächste Jahr.

Eins-zwei-drei MEINS

Bild
Die ersten Socken im Jahr 2017 sind für mich, schöne gelbe Socken.

Vor Weihnachten reicht es nicht, mir selbst Socken zu stricken.
Und bei diesem schönen "Schneeflockenwetter" setze ich mich gerne auf das Sofa und stricke. Es sind noch mehr "Angestricktes", die fertigen Ergebnisse zeige ich euch.

Mal wieder Krimskramstäschchen

Bild
Zwei schöne roten Täschchen habe ich genäht.

Innen gefüttert mit rot gepunkteten Stoff.
#
Im Moment sind sie in meinem Verkaufs- Geschenkekisten. Die nach dem Weihnachtsmarkt wieder aufgefüllt werden müssen.

Mütze für meinen Mann

Bild
Bei dem kalten Wetter  braucht MANN eine warme Mütze.  Mit 10er Nadeln ist die Mütze schnell gestrickt.

Nach den vielen Socken war dies eine Abwechslung.

Schneemannsuppe

Bild
Pauline isst in Finnland fast jeden Tag Suppe. Mal mit Lachs, mal mit Fleisch....
Ein Päckchen im Adventskalender war dann diese Schneemannsuppe. Als ich dies bei Pinterest sah, war mir gleich klar, dass dies eines der Päckchen wird.














Ein frohes Neue Jahr

Bild
Meine drei Glücksschweine.
Schweine gelten seit Jahrtausenden  als Symbol der Stärke und des Wohlstandes. Die alten Griechen brachten der Fruchtbarkeitsgöttin Demeter Schweine als Opfer dar. Für die Germanen war der wilde Eber das heilige Tier der Götter. Auch in Japan steht das Wildschwein für Stärke und die Chinesen sehen im Schwein bis heute ein Zeichen für Zufriedenheit. Bei uns wurde es wohl im Mittelalter zum Glückssymbol.
Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern ein frohes neue Jahr. Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und Freunde für das Jahr 2017.